Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   Von User zu User (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Momentaufnahmen aus Australien (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=7003)

Vollmondpetra 21.01.2009 23:08

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Och ja, ich möcht auch gern nach Perth und im Botanischen Garten herumspazieren http://smilie-land.de/t/q-s/sport/sport0028.gif ...Für Benny, den Meister-Fotagrafen bestimmt seeeehr geeignet.

Ramses 23.01.2009 13:35

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Vollmondpetra (Beitrag 235640)
Och ja, ich möcht auch gern nach Perth und im Botanischen Garten herumspazieren http://smilie-land.de/t/q-s/sport/sport0028.gif ...Für Benny, den Meister-Fotagrafen bestimmt seeeehr geeignet.

Da bin ich ja mal auch gespannt ;)

Mania 23.01.2009 19:32

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
:shock: 500 km geradeaus und 2700 km Strecke insgesamt? Welch gigantische Dimensionen!!!

Heute habe ich gerade mit Perth telefoniert, es ist demnach schön mollig warm, wo du gerade bist. Mein Onkel ist weiter oben im Norden, da hat´s nur 45 Grad und mehr ,und Fliegen ohne Ende :confused2

Ich bin gerade etwas neidisch auf dich :\')

schnurzi 23.01.2009 19:34

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Ich auch 8)

Benny 25.01.2009 02:32

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
G'Day, Guten Morgen aus Perth
Ein wunderschoener morgen, und wir hocken mal wieder wie so oft vor dem Computer
, naja wir muessen etwas recherchieren.

Wir haben endlich ein Auto!
Ein kleiner gruener Kaktus, aeehmm nein ein kleiner gruener Ford ist es geworden, gerade so gross dass wir mit unserem gepaeck hineinpassen, aber mehr muss es auch nicht sein. Wir haben ihn gestern beim Haendler gekauft und bezahlt, am Dienstag holen wir ihn ab und dann wird der ganze Papierkram mit Ummeldung, Versicherung, Verlaengerung der Registrierung gemacht. Danach kommt noch ein Check von einem unabhaengigen Mechianiker, und dann geht es los durch Australien! Dann machen wir den Westen noch ein Stueck Wilder :mrgreen:!, hier ist uebrigens das Auto, nur muss da jetzt bald mal kommen SOLD ;)
http://carsguide.news.com.au/site/se...&vehicleType=1

Die letzten Tage haben wir nicht viel von Perth gesehen, jetzt haben wir aber erstmal den Stress hinter uns gelassen. Morgen ist hier eh Australia Day, Nationalfeiertag, da haben keine Geschaefte offen, dafuer gibt es Flugshows, Livebands, und sonst ejde Menge andere Aktionen in der Stadt, abends ein riessen Feuerwerk, Australien feiert sich selber und wir feiern einfach etwas mit :D . Wenn alles klappt treffen wir nacher noch eine Freundin von Georgy in der Stadt, darauf freue ich mich auch schon total.

So Sachen wie botanischer Garten und sowas, das kommt dann alles wenn wir wieder nach perth zurueck kehren um das Auto wieder los zu werden, dann wird auch Zeit dafuer sein :) .

Ich muss euch leider sagen ihr seit zurrecht neidisch auf uns:shock:

@Mania, genau dort hin fahren wir jetzt auch hin!

Bis bald!

Liebe Gruesse
Benny

schnurzi 25.01.2009 09:13

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Viel Spass mit dem Auto, möge es lange durchhalten ;)

Ramses 25.01.2009 14:05

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
So klein sieht das Auto garnicht aus.
Mensch Benny ihr habt ja wieder ein Glück. Nationalfeiertag und ihr mittendrin. Das mit dem Feuerwerk hat mich sofort an Hamburg erinnert. ;)

Georgy Drachenköter 25.01.2009 14:14

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Ich hörte schon ihr hattet Spaß. :mrgreen:
*immer-noch-neidisch*

Mania 25.01.2009 20:19

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
http://www.greensmilies.com/smile/sm..._eazy_wink.gif


Denkt dran, daß ihr auf der "falschen" Seite fahren müßt :mrgreen:

Benny 28.01.2009 01:42

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
@schnurzi, Danke das hoffen wir auch :D

@Georgy Ohja den hatten wir :D

@Mania, ja daran muss man immer denken, naja bald sind wir aus der Stadt raus dann wird es etwas leichter, aber das erste mal fahren gestern durch die Stadt war schon anstrengend, und der Beifahrer hatte mehr zu tun als der Fahrer 8):shock:

@Ramona, ja das Feuerwerk war echt toll, Problem war dass an dem tag alle Hostels ausgebucht waren und wir es versaeumt hatten unseres zu verlangern, so mussten wir die Nacht im Fernsehraum (mit Horror Filmen die ganze Nacht :confused2) unseres Hostels illegal verbringen wo wir dann morgens rausgeschmissen worden sind, um dann kurz danach wieder regulaer in usner Hostel einzuchecken, kompliziert aber nicht anders machbar.

Wir haben den Papierkrieg jetzt geschafft, das Auto ist umgemeldet, die Registrierung verlaengert, wir haben eine Haftpflichtversicherung, was jetzt noch fehlt ist der Check vom Mechianiker den wir nacher haben. Wenn der das OK gibt sind wir ab morgen dann auf den Strassen Australiens unterwegs. Endlich wieder Zelten, aber diesmal mit viieeel mehr Komfort als zuvor :rotier::rotier::rotier:

Liebe Gruesse
Benny

Georgy Drachenköter 28.01.2009 08:55

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Na dann, passt auf die Känguruhs auf!

Oh, und danke für den Grüß aus München. ;)

Mania 28.01.2009 20:30

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Ich weiß nicht,ob ich es hier schon einmal erwähnt habe... aber...euch viel Spaß http://www.greensmilies.com/smile/sm...owboy_cool.gif

Benny 29.01.2009 01:35

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Georgy Drachenköter (Beitrag 236407)
Na dann, passt auf die Känguruhs auf!

Oh, und danke für den Grüß aus München. ;)

Muenchen :shock::confused::shock::confused:

Danke!

Unser Auto wurde jetzt auch gecheckt, ist eigentlich alles in Ordnung damit, eine kleinere Sache gaebe es drann zu richten aber das ist nicht von relevanz, Westen wir kommen!!!! Unser kleiner gruener Kaktus kann auf reisen gehen :mrgreen:

Heute geht es endlich los :)

Also bis bald dann mal!

Liebe Gruesse
Benny

Georgy Drachenköter 29.01.2009 16:18

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Benny (Beitrag 236497)
Muenchen :shock::confused::shock::confused:

Na ich hab Grüße vom Bayrischen Hof bekommen!

mrs.jones 29.01.2009 20:31

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Viel Spaß bei der Autor-Tour duch Australien :)

Georgy Drachenköter 01.02.2009 00:02

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Tom Kirk hat wie es scheint seit kurzen einen Account auf youtube:

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

Was zum Henker? :shock:
Spinner, meine Götter sind nur ein Haufen Verrückter!

:roll2:

Benny 16.02.2009 02:22

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Georgy Drachenköter (Beitrag 236514)
Na ich hab Grüße vom Bayrischen Hof bekommen!

Das hat geklappt :shock: is ja geil :mrgreen::D

Zu Muse, ja sie sind verrueckt, ich bin aber extems gespannt was da rauskommt :)

So jetzt mal zu uns. Wir sind gerade wieder in Perth, wir haben den Norden erobert, erkundet, und erlebt. Jetzt geht es in den Sueden!

Was haben wir genau gemacht, wir sind mit unserem "kleinen gruenen Kaktus" richtung Norden gestartet, dort haben erstmal in Cervantes die Pinnacles angeschaut. Das sind tolle ca 2 Meter hohe Steine, die dort in einer Wuestenartigen Gegend herumstehen, vorallem im Sonnenuntergang ein wunderschoener Anblick! Danach ging es ueber Geraldton, wo wir eigentlich nur etwas ausgespannt haben, und genossen haben dass wir einen Tag lang einen Teil des Campingplatzes inklusive Kueche, nur fuer uns alleine hatten. Dort konnten wir auch erstmal das letzte mal so richtig billig einkaufen (was wir allerdings zu dieser Zeit noch nicht wussten :confused2 ). Danach ging es in den Kalbarri Nationalpark, mit genialen Steilkuesten, tollen Schluchten und einer ziemlich krassen Holperpiste, die unsere Karre aber trotzdem mit bravour gemeistert hat.

Anschliessend ging es schon nach Denham, die ostlichste Stadt Australiens! Dort haben wir auch neue Freunde gefunden die uns erstmal nicht so schnell verlassen haben: FLIEGEN! Fliegen, Fliegen und nochmal fliegen, sie sind einfach ueberall, und zu haufen, das glaubt ihr nicht wenn ihr es nicht erlebt habt! In Denham war es den Fiechern dann allerdings etwas zu windig, leider unserem Zelt auch sodass wir im Auto schlafen mussten, das geht aber echt gut und ist garnicht so ungemuetlich! Wir haben dort die Stromatoliten angeschaut, Mikroorganismen, denen wir den Sauerstoff in unserer Athmosphaere verdanken. In Denham, gibt es neben sehr netten Aussichtspunkten auf die Steilkueste auch das Monkey Mia Resoort zu besuchen. Dort kommen morgens immer Delphine und werden gefuettert, naja nicht mehr Natur pur, aber ganz nett anzuschauen. Auf einem Segeltrip, haben wir dann auch eine Wasserschlange, ein paar Seekuehe, Delfine und Schildkroeten gesehen. Abends wollten wir noch eine Tour mit einem Aboriginie machen, die wurde aber vom Winde verweht, und somit aus Wettergruenden abgesagt.

Danach waren wir noch 2 Tage in Carnarvon, dort in der Naehe nahe gab es nicht nur einen tollen Strand, sondern auch die "Blowholes" an der Kueste. Das sind Loecher an der Kueste, wo irgendwie von unten Wasser reingedrueckt wird durch die Brandung, und dann alle paar Minuten entlaed sich das dann und man hat eine ca. 15 Meter hohe Fontaene. Sieht extrem genial aus :) .

Danach ging es dann mit Stopps in Coral Bay (einen Tag haben wir es dort ausgehalten) und Exmouth (dort waren wir 4 Tage!) ans Ningaloo Reef und in den Cape Range National Park. Der Cape Nationalpark bietet einfach nru geniale Schluchten, sehr viele Kaengurus und Emus und einen schoenen Ausblick auf das Meer. Das Ningaloo Reef ist ein riessigen Korallen Riff, was direkt an der Kueste liegt. Dort haben wir gut geschnorchelt, die grandiose Unterwaserwelt Australiens erkundet, und einen Weg gefunden die Affen Hitze dort oben zu ertragen.
Jaaaa die Hitze, es ist einfach nur warm, bei Tag und bei Nacht, man traegt so wengi Kleidung wie man kann und verbringt soviel Zeit wir man kann im Wasser. Kaltes Wasser kommt erst garnicht mehr aus den Wasserhaenen heraus, es ist grade so warm dass man noch gut darunter duschen kann und dabei noch ein bisschen das Gefuehl hat erfrischt zu werden.

Mit Exmouth haben wiren dann auch schon den noerdlichsten Punkt unserer Reise in Australien erreicht, danach ging es ab in den Sueden, diesmal nicht an der Kueste antlang sondern durch's Inland, und zwar in den Karijini National Park, ein gigantisch schoener Nationalpark, mit einer tollen bergigen Landschaft, schoenen Schluchten, und leider auch extremst vielen nervigen Fliegen. Genau diese Fliegen haben uns dazu bewegt den Nationalpark in einem Tag abzuarbeiten und danach ueber den "Great Northern Highway" nach Sueden zu starten. Ingesammt sind wir in den 3 Tagen von Exmouth nach Perth zurueck 2000 Kilometer gefahren. Auf dem Great Northern Nighway faehrt man erst durch die wunderschoene Gegend Pilbaras (dort liegt auch der Kirijini NP) dann erstmal praktisch durchs Outback wo einfach nur Steppenlandschaft ist, nur mit Straechern und kleineren Baeumen, bis es dann wieder je mehr man in den Sueden kommt belebeter von der Natur wird, man auch weider richtige Baeme sieht und ein paar hundert Kilometer vor Perth dann in den Bereich kommt wo auch wieder Weizen angebaut wird. Eine sehr sehr interessante Autofahrt wo man nochmal sehr viel von Australien gesehen hat. Die endlos geraden Strassen, die ewiglangen Roadtrains (Lastwaegen mit bis zu 4 Anhangern) die dort auf den Strassen Australiens zuhause sind, und ewig lange Distanzen zurueck zu legen haben.

Ich wuerde gerne Bilder hochladen, aber das ist von diesen Computern hier in Perth leider nicht moeglich :(, ich habe in Geraldton es allerdings geschafft ein Bild von unserem Auto hochzuladen, eines von einer Kaenguru Sichtung, und 2 Strandbidler von Cervantes, schaut mal hier her:

http://picasaweb.google.com/BennyBartels/Australien#

So wir haben jetzt mal 2 Tage in Perth Zwischenstopp, um mal wieder richtig im Internet zu surfen, etwas Grosseinkauf zu machen, ein bisschen rumzuplanen, und dann morgen weiter zu starten!

Grade hoere ich ueber youtube etwas Muse & Kettcar , denn leider hat mein MP3 Player alle die Lieder verschluckt, und ich habe sie nicht auf Stick mitgenommen :( . Deswegen muss das mal auch wieder sein :mrgreen:.

Und zu Perth, es ist hier richtig schoen kalt, das ist einfach herrlich nicht staendig so zu schwitzen, auch mal wieder eine warme Dusche zu geniessen :D .

So das war es dann auch erstmal wieder von mir, ich denke ihr werdet von mri wieder hoeren wenn wir unseren Suedtrip beendet haben und dann wahrscheinlich total im Autoverkaufsstress sind :confused2 .

Liebe Gruesse
Benny

Georgy Drachenköter 16.02.2009 02:33

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Ja! Ich hab auch nicht schlecht gestaunt. heehee

Und Muse… dazu muß man nix mehr sagen…
na gut, doch noch was: Määäääh. :roll2:

Und jetzt alle: Jaaaaaa er leeebt noch! ;)
Du solltest dir mal die letzteren Seiten von the Person above you ansehen. ;)

Stimmt ja ich sollte dir Kettcar und Muse schicken! Total vergessen. :oops:

Benny 16.02.2009 03:06

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Danke fuer den Tip, ich habs mit mal durchgelesen ist ja total lieb wie ihr alle euch Sorgen um mich macht :oops: :flowers::).
Laptop habe ich keinen dabei, waere viel zu schwer, ihr wisst doch schon was meine Kameraausruestung so wiegt.
Wir gehen immer in Internetcafes oder in Beuchereien, da ist das Internet meistens kostenlos :) .

Ihr koennt mir SMS schreiben, an meine ganz normale Nummer das kostet euch auch nicht mehr wie wenn ihr mir schreibt wenn ich in Deutschland bin :)

Liebe Gruesse
Benny

Ramses 16.02.2009 10:11

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Benny (Beitrag 238442)
Ihr koennt mir SMS schreiben, an meine ganz normale Nummer das kostet euch auch nicht mehr wie wenn ihr mir schreibt wenn ich in Deutschland bin :)

Dann hast du sie ja bestimmt bekommen. ;)
Freue mich riesig das es euch gut geht. Habt ja viel erlebt.
Und: Jaaaaaa er lebt noch!!!!!!!!!!!!! :mrgreen::mrgreen:

mrs.jones 16.02.2009 11:16

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
danke für den schönen langen Bericht :)

Benny 16.02.2009 13:42

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
@Ramona
Ja habe ichm vielen lieben Dank :):D
Was ich vergessen habem ich habe leider kein Guthaben um die SMS zu beantworten :( :oops:

Gruessle
Benny

Wir sind die Nacht in nem Hostel bzw. im Parkhof des Hostels, wir schlafen im Auto koennen aber alle Anlagen des Hostels benutzen und zahlen dafuer nicht soviel :) gelobt sei free Internet :mrgreen:


@OberMuserin deine SMS habe ich auch bekommen vielen Dank :D

Ramses 16.02.2009 14:14

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Benny (Beitrag 238461)
@Ramona
Ja habe ichm vielen lieben Dank :):D
Was ich vergessen habem ich habe leider kein Guthaben um die SMS zu beantworten :( :oops:

Sowas dachte ich mir schon. Ist a ber nicht schlimm, hast dich ja hier gemeldet. ;)

Vollmondpetra 16.02.2009 14:34

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Wow Benny - ihr habts gut!
Ich sag nur "Sonnenuntergang" - traumhaft...
Und dann erzählst du von herrlichem Wetter, das Wasser kommt lau aus der Leitung (was ja nicht so prickelnd ist) und man muss irgendwie schauen, dass es noch soso lala erfrischt --- ;)...
Und hier - Schnee, Regen, Kälte brrrrrrrrrrr http://smilie-land.de/t/w-z/winter/winter-0026.gif...
Will nicht neidisch sein, mach es gut und noch viel Spaß beim Entdecken !

Georgy Drachenköter 16.02.2009 16:45

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Benny (Beitrag 238461)
@OberMuserin deine SMS habe ich auch bekommen vielen Dank :D

Juti. :mrgreen:

Mania 16.02.2009 20:42

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Ach... immer schön deine Berichte !!!!! http://www.cheesebuerger.de/images/s...liebe/d070.gif

schnurzi 16.02.2009 20:48

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Mania (Beitrag 238569)
Ach... immer schön deine Berichte !!!!! http://www.cheesebuerger.de/images/s...liebe/d070.gif

Und hoffentlich dauern die nächsten nicht so lange ;)

Benny 04.03.2009 16:47

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
So ich melde mich mal wieder zurueck in der Zivilisation mit einem Zwischenbericht.

Soviel vorweg, Buschfeuer gibt es weiterhin hier keine uns es geht uns super :D

Wir sind von Perth aus in den Sueden gestartet. Zu aller erst ging es zum Wave Rock. Das ist eine ziemlich genial aussehende Gesteinsformation in Form einer Welle, ca. 15 Meter hoch und 45 m lang, sehr sehr schoen. Das tolle war da vorallem dass der Campingplatz nur ca. 3 min. davon entfernt war, somit konnte man sich den Wave Rock noch zu unterschiedlichsten Zeiten anschauen und ihn bewundern, ausserdem war das drummherum auch ganz cool.

Danach ging es dann nach Esperance, diese Stadt hat nicht nur einen tollen Namen sondern auch sehr geniale Straende und einen schoenen Nationalpark in der Gegend. Dort hat dann erstmal mein 12-24 mm teilweise den Geist aufgegeben, sehr aergerlich weil dieses Objektiv grade fuer Strandaufnahmen sehr toll ist :/, der Frust war da, aber er hielt nicht sehr lange..., wir sind dann noch auf so einen Berg oder besser gesagt Felsbrocken hochgestiegen mit einer tollen Aussicht auf den Nationalpark, einer netten Brise und recht schoenen Wildflowers.
Danach ging es zum Lucky Bay, laut Maedels die wir in Exmouth getroffen haben der schoenste Strand Australiens, sie haben nicht gelogen. Es war ein traumhaft schoener Strand, ein azzur blau unbeschreiblich schoen, der Sand wunderschoen weiss, das Wasser kristall klar, ein Traum dort zu schwimmen. Ich bin dann dort alleine geschwommen, Max war schon im Auto weil er an einer anderen Stelle schwimmen war. Ich war schon wieder am rausgehen dann sehe ich Delfine schwimmen im Meer. Ich bin dann einfach nur dagestanden und habe zugesehen wie sie durch das Wasser gepfluegt sind, leicht gesprungen sind, sie sind dann bis auf 3 Meter an mich rangekommen bevor sie wieder ins offene Meer hinausgeschwommen sind, einfach ein genialer Anblick diese Tiere (angeblich ja die 2. intelligentesten Wesen dieser Erde, noch vor dem Menschen ;) ) so in freier Wildbahn zu sehen.

Nungut danach ging es weiter nach Albany, auch dort gab es wieder traumhaft schoene Kuesten, traumhaften Straenden naja und bei mir auch langsam etwas lange Weile und Reisefrust, immer noch ein Lookout, ein weiteres Naturhighlight das man unbedingt gesehen haben muss. Etwas im Inland gab es etwas abseits von tollen Kuesten, eine richtige Gebirgskette, da mussten wir dann natuerlich auf einen dieser Berge rauf, wir haben uns den hoechsten ausgesucht, wo es auch ein recht coolen aber auch stranegenden Weg hinaufgab, neben Blasen und strammen Wadeln gab es auch eine Hammer Aussicht von da oben.

Wir sind dann erstmal ueber Denmark nach Walepole gefahren, wo wir dann auch das Klima des Suedwestens zu spueren bekommen haben: nass und kalt. Bei Nacht wurde es schon echt empfindlich kalt, wir haben in unseren Sommer Schlafsaecken echt gefroren, und Regen hatten wir auch nicht zu knapp, aber was will man tun, Gott sei Dank waren wir im Auto und nicht in einem Zelt. In Walepole gibt es den sehr bekannten Tree Top Walk, ein Weg der ueber Stahlgerueste bis auf 40 m fuehrt, wo man dann praktisch durch die Wipfel der Baeume wandern und so einen ganz besonderen Blick auf die riessigen Baeume des Suedwestens bekommt. Das Ganze ist auch so konstruiert dass das ganze etwas schwingt, das soll die Bewegung der Baueme immitieren, nun gut das macht das ganze einfach nochmal etwas reizvoller.

Dann ging es nach Pemberton, und nun war schluss mitn um die Baueme herumlaufen, wir wollten selber einen besteigen und zwar den: Cloucester Tree, dieser Baum wurde frueher als Feuerwachturm benutzt, er ist 58 meter hoch, und seit einigen Jahren nur noch Touristen Attraktion, bzw. Nervenkitzel. Man darf sich das so vorstellen. Ein Dicker Stamm, in diesen Stamm sind Mettalpfloecke hineingerammt die wie eine Treppe um den Baum herum fuehren. An der Seite ist noch ein Mettalnetz aufgespannt, das geht so ca. 45-50m lang, biz zu einer Plattform, die letzten Meter gehen dann etwas gesicherter hoch. Ueberwachen tut das ganze niemand, alles auf eigenes Risiko, und kann echt sagen: Das ist echt genial das hochzusteigen, gerade weil es ein Nervenkitzel, und die Aussicht von der Plattform oben dann ist echt super. Definitiv eines der Highlights des gesammten Trips.

Danach ging es dann nach Augusta, auch nen gan nettes Kaff da, wir waren eher zum ausruhen, und Kekse essen (die wir uns mit dem Aufstieg auf den Cloucester Tree auch verdient hatten :D ) da. Danach waren wir dann noch 2 Tage in Margaret Fiver, die Weinstadt Australiens, Weine haben wir dor zwar nicht so viele probiert, wir waren eher bei Kase/Schokoladen Produzenten wo wir ein paar "Tastings" gemacht haben. Naja wir haben aber auch viel Zeit mal nichts gemacht, das tat eigentlich auch einfach mal extrem gut, nicht immer von einem zum naechsten Punkt zu rennen. Zum Schluss waren wir dann noch einen Tag in Yallingup, wo Max einen Wellensurfkurs gemacht hat, und ich mehr oder weniger ausgespannt habe, einfach den letzten Tag on the Road geniessen, ohne so arg viel zu tun.

Nunja am 3. Maerz ging es dann zurueck nach Perth, unser "kleiner gruener Kaktus" unser geliebtes Auto muss jezt wieder schnellsten verkauft werden. Heute haben wir dann aber auch erstmal Max seinen Geburtstag gefeiert, indem wir lecker im Kings Park in Perth Fruehstuecken waren (und von einem Vogel mehrmals attackiert worden sind, der sich scheinbar dadurch dass er staendig von Menschen gefuettert wird einbilden sie koennen sich im Sturzflug die Brote den Leuten aus den Haenden reissen, soviel zum Motto "Keep Wildlife wild, dont feed them" trotzdem nehmen die Leute einen scheissdreck ruecksicht darauf :x), und nachdem wir heute schon einige Flyer fuer unser Auto in Hostels/Internetcafes aufgehaengt haben sind wir abends noch vietnamesisch essen gegangen, das war sehr lecker. Und jetzt heisst es weiter Flyer aufhaengen, und hoffen dass wir unser Auto schnell an den Mann/Die Frau bekommen.

Das war erstmal mein Statusbericht was wir so getrieben haben die letzte Zeit. Ich hoffe dass ich hier in Perth auch mal wieder zu komme ein paar Bildchen hochzuladen.

Danke fuers lesen :)

Liebe Gruesse
Benny

sidekick 04.03.2009 18:47

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Hey Benny,

toller Bericht, da krieg ich zeitweise echt Gänsehaut. Was beneid ich dich um das Erlebnis mit den Delphinen ! Sind tolle Tiere ! Viel Spaß weiterhin.

mrs.jones 04.03.2009 19:25

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
einfach nur toll :)

schnurzi 04.03.2009 19:31

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Ich schmelze gerade dahin

Mania 04.03.2009 20:27

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
:\') Schön!
Unglaublich, daß 2 Forumsmitglieder fast den gleichen Trip durch Südaustralien gemacht haben *inerinerungschwelg*

Delfine habe ich aber nicht gesehen :´(

schnurzi 04.03.2009 22:11

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Gibt`s auch Fotos?

Georgy Drachenköter 04.03.2009 22:13

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
(angeblich ja die 2. intelligentesten Wesen dieser Erde, noch vor dem Menschen)
Und hast du auch schon die inteligentesten getroffen? :razz:

Oh Gott… Und dann auf den Baum. :eek:

Ramses 05.03.2009 09:43

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Wiedermal ein toller Bericht Benny. Freue mich das es Euch Beiden gut geht. :mrgreen:
Wann kommst Du eigentlich wieder in das kalte Deutschland zurück? Sollte das nicht irgendwann im März sein.
Freue mich schon auf neue Bilder. ;)

Benny 06.03.2009 00:20

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Hey ihr lieben!

Freut mich dass euch mein kleiner Bericht so gut gefallen hat :) Danke fuer eure Kommentare!

@Sabine, nicht schlecht, nicht schlecht, der Sueden ist auch echt spannend, aber ihr hattet doch noch einen 4WD zur Verfuegung oder?

@Georgy
Ich glaube nicht, die haben es hier eh verdammt schwer was so natuerliche Feinde angeht (ich sag nur: Schlangen), ich glaube aber Ratten haben wir schon gesehen

@Ramses, ich habe mich entschieden das kalte Deutschland erst zu betreten wenn es nicht mehr ganz so arg kalt ist, ich komme definitiv am 29. April in Deutschland zurueck :) und irgendwie freue ich mich auch schon drauf :D

@schnurzi, ich hoffe ich kann die Tage mal ein paar Bilder hochladen, versprechen kann ich aber nichts

Liebe Gruesse
Benny

Georgy Drachenköter 06.03.2009 00:34

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Na ja, im Chinesischen gibt es da ja keinen Unterschied zwischen den beiden.
Da lernst du jetzt schnell Chinesisch und kannst behaupten die inteligenteste Spezies auf der Erde getroffen zu haben. ;)

schnurzi 06.03.2009 05:47

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Zitat:

Zitat von Benny (Beitrag 241107)
Hey ihr lieben!



@schnurzi, ich hoffe ich kann die Tage mal ein paar Bilder hochladen, versprechen kann ich aber nichts

Liebe Gruesse
Benny

Na dann warte ich noch und hoffe mal weiter, deine Berichte sind jedenfalls immer Spitze. ;)

Tout change le même 06.03.2009 06:38

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
Vielen Dank für deine Berichte Benny. Leider habe ich den Thread erst heute entdeckt und gelesen.
Deine Erwähnung von Monkey Mia und Coral Bay haben mich jetzt fast mit Tränen in den Augen zurück gelassen. Mit diesen 2 Orten verbinde ich so wundervolle Erinnerungen. Ich bin mehrere Male in verschiedenen Teilen Australien gereist, aber die Wochen in Westaustralien habe ich als die schönste Reise meines Lebens in Erinnerung.
Den tiefblauen Indischen Ozean bei Broome und die unglaubliche Einsamkeit in den faszinierenden Gesteinsformationen der Bungle Bungles - einfach traumhaft und für immer unvergesslich.

Ich beneide dich unendlich und wünsche dir weiterhin eine wundervolle und erlebnisreiche Reise. Komm gesund zurück. Die Erinnerungen an dieses Abenteuer werden dich sicherlich ein Leben lang begleiten.

Benny 07.03.2009 13:02

AW: Momentaufnahmen aus Australien
 
@Tout change le meme
Freut mich dass dir mein Bericht so gut gefallen hat :)

So ich habe es jetzt endlich mal geschafft 5 Bilder hochzuladen, ich konnte nur im Eilverfahren welche auswaehlen, ich hoffe ich kann die Tage nochmal welche hochladen :)

Viel Spass schonmal mit dieser Mini Auswahl!

Zu unserer aktuellen Situation: Wir sind immer noch im Auto verkaufen, morgen kommt nochmal eine Interessentin vorbei mal sehen wie das mit ihr so laeuft, ich hoffe sehr wir sind die Karre bald los.

Gruss
Benny

http://picasaweb.google.com.au/BennyBartels/Australien#


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.