Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   Ankündigungen und Infos (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Mitglieder im Forum (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=1153)

mambo 07.08.2003 15:42

beim lesen des Thread's http://www.letzte-version.de/forum/v...sc&start=0 hab ich mir mal ein paar gedanken zu den Mitgliedern im Forum gemacht...

'hab mir mal angeschaut wieviele "Mitglieder" es gibt, die sich meiner Meinung nach nur angemeldet haben, weil es "in" ist :?:
da gibt es ca. 800 "Mitglieder", die seit Ihrer Anmeldung 0-1 Beiträge geschrieben haben.

nun meine Frage an Christian: ist es nicht irgendwie möglich (ich kenne das aus anderen Foren) diese inaktiven Mitglieder nach zB drei Monaten Inaktivität zu deaktivieren? natürlich sollte die Möglichkeit bestehen den Account wieder zu "reaktivieren".
ich denke mal, daß das der "Übersichtlichkeit" im Forum nicht schaden würde...

was meint ihr anderen ("aktiven Mitglieder" :wink: ) dazu?

war ja nur mal so'ne idee von mir :roll:

lg
jens

Mocca 07.08.2003 15:49

die melden sich nicht an, weils in ist, sondern weil sie dann die backrezepte lesen können und mir emails und PMs schicken können ;)

Britta1807 07.08.2003 16:18

@ Mambo

Ich gehöre wohl in die Kategorie "wenig bis gar nicht Schreiber" in diesem Forum,
was aber weniger mit mangelndem Interesse verbunden ist (ganz im Gegenteil, ich
schaue täglich vorbei) sondern eher damit, das ich finde, dass bei den meisten Thread´s
schon alles gesagt ist, bzw. das meiste doch eher intern zwischen den "alten Hasen"
abläuft. Da will man ja nicht stören :wink: Bin halt schüchtern.
Aber mich deswegen gleich deaktivieren. Schnief, da wäre ich doch sehr traurig. :cry:
Vielleicht kommt ja irgendwann auch mal mein großer Tag, an dem ich etwas richtig
geistreiches loswerden könnte :D

Killerloop23 07.08.2003 16:31

Zitat:

Zitat von mambo
beim lesen des Thread's http://www.letzte-version.de/forum/v...sc&start=0 hab ich mir mal ein paar gedanken zu den Mitgliedern im Forum gemacht...

'hab mir mal angeschaut wieviele "Mitglieder" es gibt, die sich meiner Meinung nach nur angemeldet haben, weil es "in" ist :?:
da gibt es ca. 800 "Mitglieder", die seit Ihrer Anmeldung 0-1 Beiträge geschrieben haben.

nun meine Frage an Christian: ist es nicht irgendwie möglich (ich kenne das aus anderen Foren) diese inaktiven Mitglieder nach zB drei Monaten Inaktivität zu deaktivieren? natürlich sollte die Möglichkeit bestehen den Account wieder zu "reaktivieren".
ich denke mal, daß das der "Übersichtlichkeit" im Forum nicht schaden würde...

was meint ihr anderen ("aktiven Mitglieder" :wink: ) dazu?

war ja nur mal so'ne idee von mir :roll:

lg
jens

Ich gebe Dir ein Stück weit recht- es gibt einige, die sich nur anmelden 1x was posten so in der Art "wo krieg ich so geile Klamotten wie Herbert sie hatte her" oder "wer hat ein boot von xy-Stadt?" und dann ihre email dazu schreiben und warten, dass sich jemand bei ihnen meldet und das, was sie gerne hätten, hinterher trägt...

Die zu löschen wäre nicht schlecht- aber wie soll das gehen? Wie willst Du die Spreu vom Weizen trennen? Andere wie Britta 1807 die nicht oft schreiben aber fleißig mitlesen fliegen dann auch raus.

Die Idee ist gut, die Ausführung...nun...ja....mal "hören" was Christian dazu meint...

:roll: *gespannt abwart* :roll:

mambo 07.08.2003 16:44

@britta, @killerloop und @all, die das auch so sehen...

stimmt ja, ich bin auch nicht sooooooooo aktiv im forum aber mindestens einmal täglich zum lesen da...
vielleicht kann man da ja etwas über die login-daten machen?
technisch kenn ich mich da ja auch nicht so aus...

'werd mal mit killerloop warten :wink:

vielleicht meldet sich ja christian :?:

Juli@ 07.08.2003 17:10

Also- ich fänds auch echt schade :cry: , schliesslich bin ich jeden Tag von 9-21.00 online bei euch- vergess nur immer mich einzuloggen.
Verfolge interessiert jeden Beitrag- und jetzt darf i nimmer :confused:

Juli@

Juli@ 07.08.2003 17:11

Also- ich fänds auch echt schade :cry: , schliesslich bin ich jeden Tag von 9-21.00 online bei euch- vergess nur immer mich einzuloggen.
Verfolge interessiert jeden Beitrag- und jetzt darf i nimmer :confused:

Juli@

Claudia69 07.08.2003 17:44

Ich denke, es ist tatsächlich schwierig, die "Spreu" vom "Weizen" zu trennen. Es gibt sicher einige User, die zwar selbst nicht so aktiv mit Schreiben sind, aber regelmäßig hier reinschaun und die Einträge interessiert verfolgen. Die halten sich halt vielleicht lieber etwas im Hintergrund, sind aber nicht unbedingt weniger interessiert. Bei denen fände ich es schade, wenn man sie rauswerfen würde.
Und die, die wenig bis fast gar nix schreiben, sind ja nicht unbedingt "schuld" an der Unübersichtlichkeit, die hier manchmal herrscht, weil sie ja eh nicht in Erscheinung treten.

groenlandi 07.08.2003 18:04

Zitat:

Zitat von Claudia69
Ich denke, es ist tatsächlich schwierig, die "Spreu" vom "Weizen" zu trennen. Es gibt sicher einige User, die zwar selbst nicht so aktiv mit Schreiben sind, aber regelmäßig hier reinschaun und die Einträge interessiert verfolgen. Die halten sich halt vielleicht lieber etwas im Hintergrund, sind aber nicht unbedingt weniger interessiert. Bei denen fände ich es schade, wenn man sie rauswerfen würde.
Und die, die wenig bis fast gar nix schreiben, sind ja nicht unbedingt "schuld" an der Unübersichtlichkeit, die hier manchmal herrscht, weil sie ja eh nicht in Erscheinung treten.

Da muß ich dir zustimmen! Ich weiß nicht, was die, die nichts schreiben durcheinanderbringen sollen?
Die stören am wenigsten!

In so 2 Monaten werde ich auch nicht mehr sooft vorbeischauen können :cry:
Wenn meine Diplomarbeit beendet ist, habe ich kein Internet mehr zur Verfügung bzw. nur ab und zu!

Aber ich komme immer und immer wieder! Sooft es irgendwie geht eben!

Aber bis dahin!

Commodus 07.08.2003 18:08

Hallo.
Ist ja mal interessant. Ich finde es schade, das es so viele gibt, die
nur lesen. Denn ich finde es immer schön, neue Mitglieder hier zu treffen.
Vielleicht ist doch auch jemand dabei, auf den man schon sein Leben
lang gewartet hat. Traut euch ruhig.

Claire 07.08.2003 23:25

@Mambo, wenn das so einfach wäre! Ich kenne auch einige Mitglieder, die nur selten schreiben und noch aus der angeblich "guten alten Zeit" stammen, als hier überwiegend gechattet wurde. Ich weiß auch von Leuten, die hier meist nur lesen, aber nicht mit Beiträgen teilnehmen möchten, weil... es wird hier schon genug geschrieben.... :lol:

Luxus9091 07.08.2003 23:37

also ich z. B. schau hier täglich vorbei, lese die neuesten Einträge und denk mir zu vielen meinen Teil.
Und wenn ich dann das Gefühl hab meinen Senf dazugeben zu müssen, dann tue ich das auch.
Aber meistens beschräke ich mich auf das Lesen. Und so Beiträge von "Junimond"
"Grönländerin" und die vielen schönen Bilder sind für mich einfach nur zum Geniessen.
Vielen Dank dafür.

Luxus 08.08.2003 00:14

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, dass es soooo viele Anmeldungen gibt .... immerhin ein GANZ SICHERES ZEICHEN dafür, dass vielen Fans diese Seiten Spass machen und über 1500 Anmeldungen sprechen ja für sich ... :!:

Aber was vielleicht zur Übersicht beitragen könnte: eine Ausdünnung der Themen, die über Wochen nur 1-2 Antworten haben und nicht die erwartete Resonanz gezeigt haben (meist Doppelthemen oder bereits früher geklärte Fragen/Themen) :!:

Vielleicht können die Moderatoren ja mal prüfen, ob diese "Themen ohne Resonanz" in den Papierkorb können .... bei Protest innerhalb einer Zeit (vielleicht zwei Wochen) können diese ja sicherlich wieder zurückgespeichert werden .... und ansonsten hätte man wieder "Luft" .... ist nur ein Vorschlag, ein erster Gedanke ... :idea:

Ciao
Luxus :)

Commodus 08.08.2003 10:54

Die Idee find ich gut. Nebenbei bin ich der Meinung, das
ihr dazu verpflichtet werden solltet, meine Threads viel öfter zu
besuchen, um mein jugendlich-instabiles Selbstbewustsein zu stärken.

Kleiner Scherz....

kadett 08.08.2003 11:05

Hi!

Hach, wieder ein Thema für mich, hihi.

Also ehrlich gesagt, habe ich auch schon daran gedacht, die Übersichtlichkeit etwas zu bewahren. Ich würde ehr daran denken, diese User eine Mail zu schreiben und einfach fragen, ob sie noch an der Anmeldung interessiert sind! Wenn man bedenkt, das mit diesen Usern sehr viele schöne Namen verloren gehen, ist es doch schade wenn diese ungenutzt vergammeln. Wenn diese User angemeldet bleiben möchten, ist es doch kein Problem. So richtig loswerden möchten wir ja niemanden!!!!
Aber es gab so einige, die wollten einfach nur ihre Karten zu fairen Preisen loswerden und haben sich dann nur deshalb angemeldet, die könnte man anfragen, ob sie noch aktiv mitmachen möchten!


Die Themenverbannung ist nicht so einfach und deshalb sind jetzt wohl jetzt auch Moderatoren eingesetzt worden, was ich sehr gut finde!

Alles in allem sollte man aber auch bedenken, dass die Popularität der Seite auch an der Userzalhl gemessen wird! Und wenn diese User sowieso nicht schreiben, dann stören sie ja auch niemanden. Ist jetzt zwar ein kleiner Widerspruch aber man sollte beide seiten bedenken!

Allerdings würde mich dann wirklich mal interssieren, wieviel User hier sind, die die Seite auch wiklich ernst nehmen und für die diese Seite wichtig oder sehr wichtig geworden ist!!

Es ist schon klar, dass man bei sovielen Beiträgen den Überblick verliert und grade auch, wenn man neu hier ist, ist es nicht leicht, zu wissen, welchen gab es schon und welchen nicht? Das will ich auch niemanden vorwerfen!
Aber wem ist es denn wirklich wichtig, so etwas vermeiden zu wollen und nicht einfach das Thema aufzumachen weil er grad Bock dazu hat.

Gut, bin etwas ausgeschwiffen, sorry!!

Also bis dann,

Bye Kadett

groenlandi 08.08.2003 11:26

Zitat:

Zitat von kadett
Hi!

Hach, wieder ein Thema für mich, hihi.

Also ehrlich gesagt, habe ich auch schon daran gedacht, die Übersichtlichkeit etwas zu bewahren. Ich würde ehr daran denken, diese User eine Mail zu schreiben und einfach fragen, ob sie noch an der Anmeldung interessiert sind! Wenn man bedenkt, das mit diesen Usern sehr viele schöne Namen verloren gehen, ist es doch schade wenn diese ungenutzt vergammeln. Wenn diese User angemeldet bleiben möchten, ist es doch kein Problem. So richtig loswerden möchten wir ja niemanden!!!!
Aber es gab so einige, die wollten einfach nur ihre Karten zu fairen Preisen loswerden und haben sich dann nur deshalb angemeldet, die könnte man anfragen, ob sie noch aktiv mitmachen möchten!


Die Themenverbannung ist nicht so einfach und deshalb sind jetzt wohl jetzt auch Moderatoren eingesetzt worden, was ich sehr gut finde!

Alles in allem sollte man aber auch bedenken, dass die Popularität der Seite auch an der Userzalhl gemessen wird! Und wenn diese User sowieso nicht schreiben, dann stören sie ja auch niemanden. Ist jetzt zwar ein kleiner Widerspruch aber man sollte beide seiten bedenken!

Allerdings würde mich dann wirklich mal interssieren, wieviel User hier sind, die die Seite auch wiklich ernst nehmen und für die diese Seite wichtig oder sehr wichtig geworden ist!!

Es ist schon klar, dass man bei sovielen Beiträgen den Überblick verliert und grade auch, wenn man neu hier ist, ist es nicht leicht, zu wissen, welchen gab es schon und welchen nicht? Das will ich auch niemanden vorwerfen!
Aber wem ist es denn wirklich wichtig, so etwas vermeiden zu wollen und nicht einfach das Thema aufzumachen weil er grad Bock dazu hat.

Gut, bin etwas ausgeschwiffen, sorry!!

Also bis dann,

Bye Kadett



Auja, starte doch eine Umfrage! Würde ich auch interessant finden!

Also mir ist die Seite sehr wichtig geworden! Sie versüßt meinen oft nicht erfolgreichen Arbeitstag!

Ich könnte das auch machen! Aber Kadett du formulierst so schön! Du kannst das besser!

Mach mal!


Gruß

groenlandi

Claudia69 08.08.2003 11:41

Ja, so ne Umfrage würd ich auch interessant finden. Vielleicht trennt sich dann ja ganz automatisch die Spreu vom Weizen, natürliche Selektion sozusagen........ :wink:

christian 08.08.2003 19:49

Zitat:

Zitat von mambo
beim lesen des Thread's [url]
nun meine Frage an Christian: ist es nicht irgendwie möglich (ich kenne das aus anderen Foren) diese inaktiven Mitglieder nach zB drei Monaten Inaktivität zu deaktivieren? natürlich sollte die Möglichkeit bestehen den Account wieder zu "reaktivieren".
ich denke mal, daß das der "Übersichtlichkeit" im Forum nicht schaden würde...

hallo jens,

ja.. das is mal ne idee.. aber keine, die ich teile..

es ist vollkommen ok, wenn sich jemand einfach anmeldet, und dadurch "dazugehören" möchte. es ist mir völlig egal, wie viele beiträge jemand hat und aus erfahrung weiss ich, dass leute sogar jahrelang einfach nur mitlesen im forum und gar nichts schreiben wollen.

ich verstehe, was du meinst: es gibt nämlich schon auch diejenigen, die sich nur um mal ne konzertkarte loszuwerden angemeldet haben und sonst nie was mit dem forum zu tun hatten. ich kann diese leute sogar rausfiltern anhand des letzten datums ihres logins.

allerdings: was nützt es, wenn diese mitglieder dann wieder gelöscht sind? das bringt überhaupt nicht mehr übersichtlichkeit. denn für die übersichtlichkeit sind eben nur die user veranwtortlich, die wirklich aktiv teilnehmen und beiträge verfassen. das forum ist so übersichtlich, wie diese user sich an die regeln halten und darauf achten, wohin sie was schreiben und ob überhaupt usw..

das einzige argument, das ich gelten lassen würde, ist das von kadett, dass durch die eine oder andere "unnötige" anmeldung evtl "schöne usernamen" belegt und nicht genutzt werden.

aber auch hier: ich kann nicht jemandem, der vor langer zeit mal aktiv war, seinen usernamen wegnehmen und zulassen, dass ein anderer sich den nick dann holt und unter demselben namen wie einst jemand anders beiträge schreibt.

ausserdem: ich chat is es tatsächlich so, dass user gnadenlos gelöscht werden, wenn sie sich 3 monate nicht einloggen.. tja, und von denen kommt dann immer mal wieder jemand auf mich zu und beschwert sich, dass er sich nicht mehr im chat einloggen kann.. und dann steh ich da und hab unnötigen "ärger" am hals..

nein, es wird alles beim alten bleiben.. ich sehe nicht den grossen sinn solcher username-lösch-aktionen..

Gummibärchen 08.08.2003 23:54

Jetzt stellt Euch mal vor, jeder registrierte User schreibt einen Beitrag in zwei Wochen. Das wären über 100 Beiträge pro Tag die dazu kommen. Und täglich werden es mehr. Wer will denn das alles noch lesen? In wenigen Tagen wäre das Forum so unübersichtlich und zugedröhnt mit Beiträgen, daß sich keiner mehr zurechtfindet. Der Untergang wäre damit vorprogrammiert.
Also, lasst alles so wie es ist. :)

Sich einen Usernamen ausdenken kann ja wohl nicht so schwer sein.

Daß, das Forum und die ganze Webseite interessant sind, sieht man ja an den ständig steigenden Zugriffen. (links oben) :D :D :D

grenzwertig 09.08.2003 15:37

ach das liegt doch nicht an den inaktiven usern / usernamen..hört auf..und bitte nicht mit grenzwertigen rauswürfen anfangen (spreche nicht zuletzt im eigenen interesse 8) )..das passt nicht zu der seite...hey evtl erledigt sich s doch von selbst..ich allergrenzwertigst leiste auch einen kleinen beitrag..habe schon auf viele viele statements nix mehr geschrieben obwohls mich in den fingern gejuckt hat wie ... (muss mich dann anders abreagieren...waldlauf :P oder so)..geht zwar nicht immer..oder manchmal son ruppiger abwürgbeitrag..soll auch schon geholfen haben..die neuen moderatoren, auch n guter weg..und nu kommt auch lang kein album mehr..keine konzerte..das wird schon..

und nu spielen die im radio "ich und elaine"..bei uns ist allesangeneheeehmmm..shallallaaa..


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.