Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   Aktuelle Medienberichte 2018 - 2021 (rund um TUMULT) (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=10)
-   -   Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018) (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=9834)

Stück vom Himmel 26.10.2018 11:53

Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Zitat:

Seit vier Jahren warten Fans vergeblich auf Neues von der Musiklegende Herbert Grönemeyer. Im November erscheint nun endlich sein neues - sein fünfzehntes -Album. Mit über 17 Millionen in Deutschland verkauften Tonträgern gilt Herbert Grönemeyer schon jetzt als kommerziell erfolgreichster zeitgenössischer Musiker Deutschlands. "Tumult" heißt sein neues Album und steht für ihn für den Zustand, in dem sich unsere Gesellschaft befindet: eine nervöse, eine unruhige Zeit. Grönemeyer, der sich im Laufe seiner fast 40-jährigen Karriere vielfach sozial engagierte, will mit daher diesem Album auch ein klares Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und rechte Gewalt setzen. Im kommenden Frühjahr geht er mit seinen neuen musikalischen Botschaften auf Tour. Vor dem Start am 5. März in Kiel gibt er sich aber im "Kölner Treff" die Ehre. Bei uns erzählt er über sein Leben in London, seine Wurzeln im Ruhrgebiet und seine politische Haltung, die er heute wichtiger findet denn je.
Als Gäste haben unter anderem die Entertainerin Anke Engelke und die Journalistin Isabel Schayani zugesagt.
Freitag, 16. November 2018 | 22:00 Uhr | WDR

Stück vom Himmel 15.11.2018 08:46

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Zitat:

Herbert Grönemeyer ist am Freitag, 15. November 2018, zu Gast im "Kölner Treff" (WDR Fernsehen, 22 bis 23.30 Uhr, danach in der WDR-Mediathek: www.wdr.de/mediathek). Mit Moderatorin Bettina Böttinger spricht er sehr persönlich über das, was ihn in den vergangenen Jahren bewegt hat und trifft Menschen, die ihn begleitet, begeistert und beeindruckt haben. Während und am Ende der Sendung präsentiert er zusammen mit seiner Band je einen Song aus seinem neuen Album. Neben Grönemeyer begrüßt Bettina Böttinger Schauspieler Jürgen Prochnow, Entertainerin Anke Engelke und Journalistin Isabel Schayani im „Kölner Treff“. Darüber hinaus dürfen sich Publikum und Herbert Grönemeyer über einen Überraschungsgast freuen.
Quelle: Hier

vinto 15.11.2018 09:26

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Prochnow und Grönemeyer, das könnte eine nette Erzählstunde werden :lol:

Laurel 15.11.2018 14:57

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Vielleicht noch Wolfgang Petersen, "Das Boot" taucht ja demnächst als TV-Serie wieder auf.

JJ 15.11.2018 20:27

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Da die Rede davon ist, dass Herbert Grönemeyer und das Publikum sich auf einen Gast freuen dürfen und Jürgen Prochnow nicht miterwähnt wird, tippe ich sehr opimistisch auf einen in Köln wirkenden Menschen: Ingfried Hoffmann, der zusammen mit seinem einstigen Schützling "Der, die, das" und unter größtem Protest "Mein Konzert" zum besten gibt.

vinto 15.11.2018 21:14

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Ingfried Hoffmann wäre sensationell. Der Mann ist mittlerweile 83 und wer ein Streamingportal nutzt sollte mal nach den Alben Hammond Tales und Hammond Bond suchen. Musik einer völlig anderen Zeit.

cloclo 16.11.2018 08:29

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Und nächsten Freitag gibt es um 22 Uhr in der ARD Das Boot - Directors Cut.

möfel 16.11.2018 13:19

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Mit den Vermutungen zum Überraschungsgast liegt ihr falsch. Aber es wird unterhaltsam...

Hennes 16.11.2018 13:32

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Im Anschluss wird übrigens noch der Film "Deutschland - deine Künstler: Herbert Grönemeyer" und ein einstündiger Zusammenschnitt vom Wien-Konzert 2015 gezeigt.

Kleine Herbert-Nacht also quasi.

cloclo 16.11.2018 23:08

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Und wieder die Tumult-Socken

Squonk 16.11.2018 23:10

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
...und wieder das hässlichste Cover 🙄

Stück vom Himmel 17.11.2018 01:44

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Den Kölner Treff gibt es in der WDR-Mediathek zum Nachschauen und hören. ;)
Link: Hier

Squonk 17.11.2018 14:18

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Zitat:

Zitat von Stück vom Himmel (Beitrag 376369)
Den Kölner Treff gibt es in der WDR-Mediathek zum Nachschauen und hören. ;)
Link: Hier

War eine schöne Sendung - lohnt sich (auch, wenn man natürlich einige Phrasen in- und auswendig kennt). Starke Version von Bist Du Da.

marlon75 17.11.2018 15:19

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Wirklich sehr kurzweilig und interessant -machte Lust auf mehr!

horsti 17.11.2018 17:34

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Ich fand es auch sehr unterhaltsam. Gerade Jürgen Prochnow habe ich gerne mal wieder gesehen. Frau Böttinger, bzw. ihre Fragen, fand mitunter anstrengend:).
Herbert war auf jeden Fall bester Dinge.

vinto 17.11.2018 17:48

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Ganz ehrlich, wenn jeder Medienmensch immer das gleiche fragt, kommen die gleichen Antworten. Furchtbar.

Stück vom Himmel 17.11.2018 20:31

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Zitat:

Zitat von vinto (Beitrag 376381)
Ganz ehrlich, wenn jeder Medienmensch immer das gleiche fragt, kommen die gleichen Antworten. Furchtbar.

Das liegt aber bestimmt auch daran, dass wir eben alle Sendungen und Interviews schauen, hören oder lesen. ;) ;) :D

Adam 17.11.2018 20:50

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Lohnt sich die Sendung oder sagt er im Grunde dasselbe wie gegenüber Spiegel und Aspekte? :mrgreen:

horsti 17.11.2018 21:48

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Lohnt sich, nicht zuletzt wegen der Grönemeyer-Prochnow-Zadek Geschichte...und er singt selbstverständlich auch...

Hennes 17.11.2018 22:11

AW: Grönemeyer zu Gast beim Kölner Treff (2018)
 
Prochnow lohnt sich in der Tat
Engelke fand ich hingegen mega peinlich


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.